Sternzeichen Wassermann mit Aszendent Zwillinge

sternzeichen-wassermann-aszendent-zwillingeWassermann-Aszendent-Zwillinge

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Wassermann und den Aszendent in den Zwillingen, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Wassermann-Aszendent-Zwillinge bezeichnet. Der Aszendent Zwillinge prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne im Wassermann die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Zwillinge findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne im Wassermann.

Wer den Aszendent in den Zwillingen hat, wirkt agil und leichtfüßig. Der Körperbau ist lang und mager. Frauen haben dann häufig eine knabenhafte Figur. Die Hände sind kurz und die Finger schlank, das Gesicht ist schmal und die Nase auffällig. Diese Personen zeichnet eine enorme Auffassungsgabe aus. Sie wollen immer möglichst alles wissen. Ihr Auftreten wirkt intelligent und wach. Sie haben einen reichen Wortschatz und drücken sich exzellent aus. Der Kleidungsstil ist meistens eher neutral, aber elegant. Neutralität beschreibt auch den Charakter des Zwilling-Aszendenten gut. Dennoch ist er durchaus in der Lage ein emotionales Feuer zu zünden, ohne dabei seine Neutralität und das Gleichgewicht zu verlieren. Seine Reaktionen sind flexibel und nüchtern, dabei bleibt er immer positiv und gut gelaunt.


Der redegewandte Rebell

Wo ein Wassermann-Aszendent-Zwillinge auftaucht, kommt sofort gute Laune und gute Stimmung auf. Das überträgt sich auch auf sein Umfeld. Er liebt es die Welt aus unterschiedlichen Blickwinkel zu betrachten, deshalb vertritt er selten nur einen Standpunkt. Es liegt ihm im Blut zu provozieren und zu rebellieren. Der Wassermann-Aszendent-Zwillinge ist ständig in Bewegung, mag es zu reisen und liebt Veränderungen. Er ist sprachgewandt und liebt lebhaft zu diskutieren. Dabei wechselt er gerne auch zwischen einer rhetorisch feinen und einer provokanten Ausdrucksweise.

Außerdem probiert er sich gerne aus, sowohl in der Liebe als auch im Beruf. Kein Wunder, dass er in allen Bereichen so vielseitig ist. Er kann sich kaum vorstellen ein und denselben Job ein Leben lang auszuüben, dafür ist er zu sprunghaft. Sobald es ihm nicht mehr gefällt, kündigt er. Der Wassermann-Aszendent-Zwillinge lernt schnell und leicht. Da steht der nächste Job bestimmt fix wieder vor der Tür oder er macht sich einfach gleich selbständig. Für den Wassermann-Aszendent-Zwillinge ist die Selbständigkeit ideal, da er Freiheit und Unabhängigkeit liebt. Wenn es jemand schafft “brotlose” Kunst als Luxusgut zu verkaufen, dann ist es der Wassermann-Aszendent-Zwillinge. Falls er beruflich nicht um die Erde fliegt, hat er auch genügend Talente als Unterhaltungskünstler.


Wassermann-Aszendent-Zwillinge und die Partnerschaft

Der Wassermann-Aszendent-Zwillinge findet sich sehr oft in einer sehr konträren Partnerschaft wieder. Manchmal sorgt der sehr große Altersunterschied für Aufsehen, manchmal auch die sehr unterschiedliche Stellung in der Gesellschaft. Solange in es in der Partnerschaft funkt und so gut wie alles passt, sind für ihn die gesellschaftlichen Hindernisse kein Problem. In einer festen Beziehung benötigt er die lange Leine und viel Freiraum. Manchmal liegt dies außerhalb der Toleranzgrenze des Partners.

Sowohl das Sternzeichen Wassermann als auch das Sternzeichen Zwillinge sind vom Element Luft. Ein doppeltes Luftzeichen unterhält sich nicht nur lebhaft, sondern geht generell spielend leicht durchs Leben. So spielen für den Wassermann- Aszendent-Zwillinge Schwierigkeiten und Probleme ohnehin keine besonders große Rolle. Da er diese sehr kreativ und ideenreich im handumdrehen zur Seite schiebt.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*