Sternzeichen Zwillinge mit Aszendent Stier

sternzeichen-zwillinge-aszendent-stierZwilling-Aszendent-Stier

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Zwillinge und den Aszendent im Stier, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Zwillinge-Aszendent-Stier bezeichnet. Der Aszendent Stier prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne im Zwilling die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Stier findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne im Zwilling.

Wer den Aszendent im Stier hat, strahlt äußerlich viel Ruhe und Besonnenheit aus. Diese Personen sind sehr sachlich und bodenständig. Der Charakter ist standhaft und abgrenzend. Auch wenn es körperlich nicht immer den Anschein hat, trägt er sehr prägnante Merkmale. Das Gesicht ist meist rund und üppig, die Stirn breit und die Augen weit auseinander gestellt. Die Nase ist eher etwas kurz. Seine Haare sind sehr fest und voll, oft gelockt und schwarz oder braun. Während die Frau mit Aszendent Stier in der Regel proportional und attraktiv gebaut ist, ist bei dem Mann mit Aszendent Stier häufig der ausgeprägte Stiernacken ein Markenzeichen. Die Beine sind im Verhältnis zum Körper oft schlank und dünn.

Zwillinge-Aszendent-Stier, eine gute Kombi für die Geschäftswelt

Eine Person mit mit Zwillinge-Aszendent-Stier besitzt aus astrologischer Sicht alle Voraussetzungen, um sich in der heutigen Welt geschäftlich gut durchzusetzen. Mit dem Aszendent Stier im Gepäck hat sie die notwendige Ruhe und Besonnenheit im richtigen Moment Gefahren und Risiken einzuschätzen. Gleichzeitig besitzt sie mit der Sonne in den Zwillingen auch eine schnelle Auffassungsgabe, um sich Chancen und Gelegenheiten nicht entgehen zu lassen.

Im tiefsten Inneren ist der Zwillinge-Aszendent-Stier ein Gemeinschaftsmensch. Er ist intensiv mit der Familie verwurzelt. Er ist äußerst gesellig und pflegt meist auch unterschiedliche Formen von Gemeinschaften außerhalb der Familie, wie Vereine oder Firmen. Der Zwillinge-Aszendent-Stier legt sehr viel Wert auf sein Äußeres und auch auf gepflegte Umgangsformen. Meist besitzt er fantastische kommunikative und sprachliche Talente und setzt sich gekonnt in Szene. Letztendlich ist er nicht nur ein idealer Repräsentant für sich selbst, sondern auch für seine Gemeinschaft. Gleichzeitig bewahrt er die notwendige Diskretion. Natürlich besitzt er alle notwendigen Qualitäten, als erfolgreicher Unternehmer. Zwillinge und Stier ergänzen sich prächtig und versprechen große Lebenserfolge zu feiern.

Der Lebhaftigkeit der Zwillinge-Sonne wird der Stier-Aszendenten nicht gerecht

Doch es gibt auch Lebenssituationen, wo die beiden Energien in unterschiedliche Richtungen ziehen. So liebt die Sonne in den Zwillingen ihre Freiheit und geht zahlreichen Aktivitäten nach. Das heißt, dass Zwillinge gerne unterwegs sind, von Termin zu Termin eilen und wechselnde Orte genießen. Sie mögen es unverbindlich. Doch der Aszendent Stier ist auch noch da und zieht gerne mal in die andere Richtung. Zu viel Freiheit löst in ihm Unbehagen aus. Zudem ist er gerne verbindlich und rechtzeitig wieder zu Hause bei der Familie. Und überhaupt ist er Neuem gegenüber misstrauisch und braucht seine Zeit, um warm zu werden. Bei einem Zwillinge-Aszendent-Stier scheint nach außen hin immer alles perfekt zu laufen. Doch auch er steht unter inneren Spannungen und kommt hin und wieder vom exakten Weg ab. Manchmal werden die Grenzen überschritten, manchmal bremst er sich selbst aus. Daraus ergeben sich die Lehren, damit er seinen idealen Weg findet.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*