König der Münzen

Tarotkarte König der Münzen und seine Bedeutung

König der Münzen Tarotkarte

Präg dir am besten die Schlagworte der Tarotkarte König der Münzen ein, dies hilft dir beim Kartenlegen mit dem Tarot die Bedeutung der Legung schnell zu erfassen. Zu unseren kostenlosen: Tarot online Orakeln.

Schlagworte positiv:

Streben nach Besitz, Werterschaffung, Sicherheitsstreben, Sachbezogenheit, Fleiß, materieller Antrieb, Selbst gestaltete Realität, Geduld, Wille zum Erfolg, Dauer, Beständigkeit

Schlagworte negativ:

Übertriebenheit führt zu Einsamkeit

Was der König der Münzen beim Kartenlegen bedeutet

Allgemein

Die König der Münzen Tarotkarte steht für Männlichkeit und symbolisiert den Willen nach Erfolg. Es geht darum, das was man hat zu vermehren, Sicherheit zu schaffen. Wichtig ist dabei nur zu tun, um zu bekommen oder zu erreichen. Er symbolisiert die Mühen, die wir für unsere Wünsche und Träume auf uns nehmen und beschreibt die Realität, die wir uns selbst erschaffen. Seine Eigenschaften sind Geduld und Fleiß, aber auch Weisheit und Genuss. Er hat ein Händchen für die richtige Zeit und Gelegenheit. Greifbare Chancen erkennt und nutzt er. Zieht die Kartenlegerin diese Karte für eine Dame, prophezeit sie ihr einen wohlhabenden Mann der den Sinnenfreuden offen gegenüber steht.

Als Tageskarte

König der Münzen – Die Eigenschaften der Tarotkarte König der Münzen sind Geduld und Fleiß, aber auch Weisheit und Genuss. Lebe heute nach diesem Motto. Mit dieser Karte werden auch gute Geschäfte angekündigt.

Beruf

Wie man erahnen kann beschreibt der König der Münzen unseren ertragreichen Fleiß. Wir können uns darauf einstellen Freude an der Arbeit zu verspüren und dabei auch gewinnbringende Erfolge zu erzielen. Gelegenheiten werden erkannt und genutzt. Aber auch Falschheit und Intrigen bleiben ihn nicht verborgen. Diese werden gemieden und enttarnt.

Liebe

Beim Kartenlegen in der Liebe steht der König der Münzen nicht nur für Liebesbeziehungen, sondern beschreibt innige Freundschaften und beständige zwischenmenschliche Verbindungen, die ein Mensch für ein glückliches Dasein benötigt. Langjährige Freunde werden sehr geschätzt. Neues reizt nicht. In dem Fall geht es um die Festigkeit und Verlässlichkeit, auf die man bauen kann. In Liebesbeziehungen sieht es nicht anders aus. Sich festigen, eine Familie gründen und heiraten. Mit dem König der Münzen könnte das schon bald Realität sein.

Im folgenden zeige ich dir Beispiele, wie du die Aussage dieser Tarotkarte auf bestimmte Fragen zur Liebe anwendest:

1. In dieser Phase befinde ich mich:

Stabilität und die Sicherung der Zukunft spielen bei dir eine große Tragweite. Dein Blick ist nach vorne gerichtet.

2. In dieser Phase befindet sich unsere Beziehung:

Verlässlichkeit und Beständigkeit sind die Themen eurer Verbindung. In der Regel verspricht diese Lenormand-Tarotkarte genau das. Dazu gehört aber auch eine große Sachbezogenheit und gute Portion Realismus. Träumereien sind hier nicht angebracht.

3. In dieser Phase befinde sich mein Partner:

Er ist auf der Überholspur und drängt fordern nach vorne. Zumindest was das Materielle anbetrifft. Die Lenormand-Tarotkarte verspricht aber auch Treue und Beständigkeit, wenn man gewillt ist realistisch zu bleiben.

4. So verhalte ich mich in unserer Beziehung:

Du bist realistisch und verlierst nicht den Blich für das Ganze und das ist auch gut so. Allzu wilde Spekulationen sind hier und jetzt nicht angebracht. Die Lenormand-Tarotkarte verspricht aber auch Treue und Beständigkeit, wenn man gewillt ist realistisch zu bleiben.

5. Das ist die Stimmung unserer Beziehung:

Verlässlichkeit und Beständigkeit sind die Themen eurer Verbindung. In der Regel verspricht diese Lenormand-Tarotkarte genau das. Dazu gehört aber auch eine große Sachbezogenheit und gute Portion Realismus. Träumereien sind hier nicht angebracht.

6. So verhält mein Partner sich in der Beziehung:

Er ist auf der Überholspur und drängt fordern nach vorne. Zumindest was das Materielle anbetrifft. Die Lenormand-Tarotkarte verspricht aber auch Treue und Beständigkeit, wenn man gewillt ist realistisch zu bleiben.

7. So sollte ich mich verhalten:

Bleib auf dem Boden der Tatsachen und lass dich nicht beirren. Mit Ausdauer und Fleiß wirst du dein Ziel erreichen. Treue und Beständigkeit sind dein Lohn.

8. Die nächste Phase unserer Beziehung:

In der Liebe steht der König der Münzen nicht nur für Liebesbeziehungen, sondern beschreibt innige Freundschaften und beständige zwischenmenschliche Verbindungen, die ein Mensch für ein glückliches Dasein benötigt. Langjährige Freunde werden sehr geschätzt. Neues reizt nicht. In dem Fall geht es um die Festigkeit und Verlässlichkeit, auf die man bauen kann. In Liebesbeziehungen sieht es nicht anders aus. Sich festigen, eine Familie gründen und heiraten. Mit dem „König der Münzen“ könnte das schon bald Realität sein.

9. So möchte mein Partner mich:

Es will sich auf dich verlassen können. Ein Hin und Her ist jetzt gar nicht förderlich. Bleib bodenständig und lass dich nicht von allzu wilden Spekulationen treiben.

10. Zukunft der Beziehung:

In der Liebe steht der König der Münzen nicht nur für Liebesbeziehungen, sondern beschreibt innige Freundschaften und beständige zwischenmenschliche Verbindungen, die ein Mensch für ein glückliches Dasein benötigt. Langjährige Freunde werden sehr geschätzt. Neues reizt nicht. In dem Fall geht es um die Festigkeit und Verlässlichkeit, auf die man bauen kann. In Liebesbeziehungen sieht es nicht anders aus. Sich festigen, eine Familie gründen und heiraten. Mit dem „König der Münzen“ könnte das schon bald Realität sein.