Widder-Kind & Skorpion-Mutter

Skorpion-Mutter

Mit einer Skorpion-Mutter ist nicht zu spaßen, wenn es um ihre Kinder geht. Sie sticht ganz schnell zu, wenn jemand ihnen etwas Böses will. Sie ist übereifrig und lässt ihre Kinder oftmals nicht ihre eigenen Kämpfe ausfechten.

Dennoch steckt sehr viel Vertrauen und eine feste Bindung zwischen ihnen. Der Erziehungsstil der Skorpion-Mutter ist häufig speziell, aber in der Regel werden aus ihren Sprösslingen sehr selbständige, soziale und liebenswürdige Erwachsene.

Wie versteht sich das Widder-Kind mit der Skorpion-Mutter?

Eine Skorpion-Mutter zählt zur klassischen Sorte Übermutter. Sie versucht bindungsorientiert zu erziehen und trifft hier beim Widder-Kind oftmals auf taube Ohren. Es braucht schließlich Freiheiten, um sich zu entfalten und seinen Durst nach Abenteuern zu stillen. Das ist häufig nicht einfach für Skorpion-Mutter. Loslassen ist nicht ganz ihr Fall, obwohl sie die Bedürfnisse ihres Widder-Sprösslings sehr gut nachvollziehen kann. Auch sie forscht und entdeckt gerne.

Schafft es die Skorpion-Mama über ihren eigenen Schatten zu springen, wird sich ihr Widder-Kind wunderbar entfalten.

Zum Widder Kind