Saturn Transit Neptun

Saturn Transite zu Neptun

saturn im horoskopneptun im horoskopBei Saturn Transit Neptun treffen Begrenzung und Ordnung auf Spiritualität und Wahrheit.

In dieser Zeit wird einem vollends bewusst, dass die bisher verfolgten idealistischen Vorstellungen, nicht wirklich realisierbar sind. Man wird die Gesamtsituation verzerrt und ziemlich negativ wahrnehmen. Verwirrung und Unsicherheit sind kennzeichnend für diese Transite.

Nun wird das komplette Lebenskonzept überdacht und das Weltbild neu geordnet.

Saturn Konjunktion Neptun

Bei einer Saturn Konjunktion zu Neptun im Transit bahnen sich allmähliche Veränderungen an, bei denen man sich zunächst wohl ziemlich losgelöst und orientierungslos fühlt.

Generell treffen hier Begrenzung und Ordnung auf Spiritualität und Wahrheit. Es wird deutlich, in welchen Bereichen man keine Verantwortung übernommen hat, weil man davor zurückgeschreckt ist oder sich vor ihr gedrückt hat. Nun wird man wohl Verantwortung für die Dinge übernehmen müssen, die man jahrelang schleifen gelassen hat bzw. die Konsequenzen dafür tragen.

Derzeit wird die Wirklichkeit etwas verzerrt wahrgenommen, was mit vielen Enttäuschungen und dadurch mit einer eher pessimistischen Gemütslage einhergeht. Man scheint oft verwirrt und verunsichert zu sein, realistisch betrachtet ist aber alles halb so wild.

Gehört man generell zu den eher stabilen Persönlichkeiten, die ihren Pflichten nachgekommen sind und sich so leicht nicht täuschen lassen, stellt dieser Transit kaum ein Problem dar.

Diese Menschen werden derzeit lediglich ihre Prioritäten anders setzen, sodass mehr die geistigen Dinge in den Vordergrund rücken, Besitz und Finanzen hingegen in den Hintergrund.

Dennoch ist die momentane Wahrnehmung auch bei diesen Persönlichkeiten deutlich verzerrt, weshalb von wichtigen Entscheidungen eher abzuraten ist.
Generell kommt dieser Saturn Transit zu Neptun nur ca. alle 29 Jahre vor.

Saturn Sextil / Trigon Neptun

Während dieses Saturn Transits zu Neptun stehen Bodenständigkeit und Verantwortung in Einklang mit allen geistigen sowie unbewussten Belangen.

Derzeit ist man zu beiden Betrachtungsweisen fähig, was es einem ermöglicht, das Leben aus mehreren Perspektiven zugleich zu betrachten. Dinge werden sowohl sachlich und realistisch reflektiert als auch in der unbewussten Tiefe erfasst.

In dieser Zeit ist man bereit, Verantwortung (v. a. für andere) zu übernehmen, ohne sich dabei besonders herauszustellen. Hilfsbereitschaft und generell Dienstleistungen zum Allgemeinwohl stehen im Vordergrund. Dabei zeigt man großen Einsatz bei ehrenamtlichen oder spirituellen Tätigkeiten.

Möglicherweise vertritt man aber eine allzu große Ernsthaftigkeit bei der Wohltätigkeit und generell bei allem, was man im Moment tut.

Saturn Quadrat Neptun

Bei einem Saturn Quadrat zu Neptun im Transit wird das Selbstvertrauen sowie das Selbstwertgefühl auf eine harte Probe gestellt. Man fühlt sich schnell mit alltäglichen Verpflichtungen überfordert und stellt sich selbst sowie das eigene Handeln in Frage. Es kommt einem so vor, als würde man nur so dahintreiben, völlig plan- und ziellos. Man fragt sich, ob man die Vorhaben, die man mal hatte, überhaupt noch fähig ist umzusetzen, und ist kurz davor, aufzugeben.

Die eigenen idealistischen Vorstellungen scheinen absolut nicht mit der Wirklichkeit vereinbar zu sein. Diese Erkenntnis trifft einen voller Enttäuschung, was eine pessimistische Grundstimmung nach sich zieht. Man traut sich nun vieles nicht (mehr) zu, weil man sehr verunsichert ist.

Dennoch ist die Gesamtsituation gar nicht so dramatisch wie sie einem derzeit vorkommt. Man ist so negativ eingestellt, dass man nur noch die schlimmen Seiten des Lebens sieht und schlimmstenfalls in eine regelrechte Depression verfällt. Momentan ist der Blick etwas getrübt, weshalb die Realität verzerrt wahrgenommen wird. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt, um zu entscheiden, wie man sein Leben weiterführen möchte.

Saturn Opposition Neptun

Bei einer Saturn Opposition zu Neptun im Transit bemerkt man, dass die Vorstellungen und Lebensplanungen, die man hatte, so nicht realisierbar sind. Doch man will diesen unbedingt gerecht werden, auch wenn sie noch so idealistisch und womöglich utopisch sind. Letztendlich wird man todunglücklich und enttäuscht in der Wirklichkeit aufschlagen und erkennen müssen, dass die eigenen Vorstellungen eine Korrektur notwendig haben.

Doch zunächst zweifelt man an sich selbst, betrachtet sich als unfähig, stellt das gesamte Lebenskonzept in Frage. Unsicherheit bei allem, was man tut breitet sich aus.
Man versinkt im Selbstmitleid und gibt sich die Schuld für misslungene Dinge der Vergangenheit. Daher ist dieser Saturn Transit auch so geprägt von Trübsinnigkeit, wenn nicht sogar einer Depression. Es scheint beinahe, als würde die bisher geschaffene Welt für einen zusammenbrechen, und man nun völlig haltlos dahintreiben.

Doch egal, wie betrübt man sich derzeit fühlt, die Gesamtsituation ist halb so wild. Momentan ist man bloß kaum dazu fähig, die Wirklichkeit realistisch und weniger pessimistisch zu betrachten. Dennoch schafft man sich nun eine neue Realität, in der man die bisherige Sicht auf die Welt korrigiert.

Während dieses Saturn Transits ist es ratsam, die Abgeschiedenheit zu suchen. Man sollte sich erst selbst wiederfinden, geistig neu ordnen und derzeit keine allzu komplizierten Angelegenheiten lösen oder Entscheidungen treffen. Am besten tut man jetzt auch nur noch das, was wirklich notwendig ist und lädt sich nicht noch zusätzliche Arbeiten auf. Das würde einen bloß zunehmend geistig überfordern.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Andrea Engel Medium
Benedikt Astrologie
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!