Sternzeichen Fische mit Aszendent Steinbock

Fische-Aszendent-Steinbock

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Fische und den Aszendent Steinbock, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Fische-Aszendent-Steinbock bezeichnet. Der Aszendent Steinbock prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne in den Fischen die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Steinbock findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne im Fischen.

Der Körperbau eines Aszendent Steinbock ist auffällig groß, knochig und karg. Dazu besitzt er ein spitzes Kinn und schmale Lippen. Er ist äußerst diszipliniert und strebsam, wirkt auf andere aber auch oft belehrend. Seine Ziele erreicht er durch harte Arbeit, Fleiß und Ausdauer. Er hat keine Scheu, Menschen in ihre Schranken zu weisen, sofern diese Grenzen überschreiten oder Regeln und Gesetze brechen. Aufgrund seiner disziplinierten Lebensweise erreicht er häufig ein hohes Alter.


Fische-Aszendent-Steinbock, Helfer in der Not

Die Fische sind bekanntlich vom Element Wasser, während der Steinbock als Erdzeichen vom Element Erde ist. Wasser und Erde können im guten Verhältnis einen sehr fruchtbaren Boden bilden.
Fische-Aszendent-Steinbock werden durch ihre immense Gefühlswelt und Bodenständigkeit bestimmt. Auch wenn sie nach außen hin manchmal etwas kantig und abweisend wirken, haben sie ein sehr sensibles und einfühlsames Naturell. Vor allem ist ihre Hilfsbereitschaft hervorzuheben. Wird Hilfe benötigt, stehen sie sofort zur Seite. Da sich Fische-Aszendent-Steinbock leidenschaftlich gerne um das Wohl der Menschen kümmern, sind sie oft auch im medizinischen Bereich anzutreffen. Gerade im beruflichen Umfeld, zeigen sie ihr Organisationstalent. Die Fische-Aszendent-Steinbock müssen nicht zwangsweise an vorderster Front stehen, sie halten sich auch gerne im Hintergrund auf. Manchmal werden sie sogar übersehen oder gänzlich unterschätzt. Ihre Sensibilität ist außergewöhnlich, denn ihre feinen Sensoren nehmen alle Stimmungen des Umfeldes auf. Sie sind fantastische Geheimnisträger und auch für die Sorgen und Probleme anderer offen. Gerne hören sie zu, wenn jemand über seine Sorgen und Probleme spricht. Oftmals brauchen sie aber auch Zeit für sich und ziehen sich in ihren Rückzugsort zurück, um Gedanken und Fantasien freien Lauf zu lassen.

Obwohl sie sich im Leben sehr für Recht und Gerechtigkeit einsetzen, geraten sie häufig in schutzlose und ungerechte Situationen hinein, wo sie bis zu den Knien im Wasser stehen.
Manchmal ist dies mit wirtschaftlichen Verlusten verbunden.
In der Partnerschaft haben Fische-Aszendent-Steinbock klare Vorstellungen und Wünsche. In der Regel wollen sie eine Familie gründen, doch auch hier laufen sie hin und wieder Gefahr hintergangen zu werden.

Prominente mit Sternzeichen Fische und Aszendent Steinbock

Pattie Boyd, geboren am 17. März 1944 in Taunton Vereinigtes Königreich (Fotografin und ehemaliges Fotomodell). Sie war sowohl mit dem Beatle George Harrison als auch mit dem Musiker Eric Clapton verheiratet.

Enrico Caruso, geboren am 27. Februar 1873 um 03:00 Uhr in Neapel Italien (italienischer Opernsänger)

Rex Harrison, geboren am 5. März 1908 um 15:00 Uhr in Huyton-With-Roby England, gestorben am 2. Juni 1990 in Manhatten New York City (britischer Schauspieler). 1965 erhielt er den Oscar für den besten Hauptdarsteller in dem Musical „My Fair Lady“.

Kate Grahn, geboren  am 24. Februar 1998 um 04:36 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Sängerin und Songwriterin)

Shiva Rea, geboren am 26. Februar 1967 um 04:01 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Yogalehrerin und Schriftstellerin)

Shiloh Fernandez, geboren am 26. Februar 1985 um 04:44 Uhr in Ukia Kalifornien (US-amerikanischer Schauspieler und Model)

Dino Zoff, geboren am 28. Februar 1942 um 04:30 Uhr in Mariano del Friuli Italien (ehemaliger italienischer Fußballspieler und Fußballtorhüter). Mit 40 Jahren gewann er mit der Nationalmannschaft Italiens die Fußballweltmeisterschaft.

Guy McPherson, geboren am 29. Februar 1960 um 04:30 Uhr in Wallace Idaho Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Wissenschaftler, emeritierter Professor für natürliche Ressourcen und Ökologie und Evolutionsbiologie an der University of Arizona)

Antonella Ponziani, geboren am 29. Februar 1964 um 03:20 Uhr in Rom Italien (italienische Schauspielerin und Filmregisseurin)

Hans Jürgen Eysenck, geboren am 4. März 1916 um 05:00 Uhr in Berlin Deutschland, gestorben am 4. September 1997 in London (deutsch-britischer  Psychologe). Er war einer der bedeutendsten und weltweit anerkanntester Psychologe und verfasste etwa siebenhundert Zeitschriftenartikel und dreißig Bücher.

Mark Pinter, geboren am 7. März 1950 um 03:22 Uhr in Decorah Iowa Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Schauspieler)

Chuck Norris, geboren am 10. März 1940 um 03:00 Uhr in Ryan Oklahoma Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Kampfkünstler, Action-Schauspieler und Buchautor)

Meredith Salenger, geboren am 14. März 1970 um 02:30 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Schauspielerin)

Antoine Griezmann, geboren am 21. März 1991 um 02:40 Uhr in Mâcon Frankreich (französischer Fußballspieler). Mit der französischen Nationalmannschaft gewann er 2018 die Fußballweltmeisterschaft in Rußland.

Teile diese Seite mit deinen Freunden!