sternzeichen-steinbock-aszendent-schuetze

Sternzeichen Steinbock mit Aszendent Schütze

Steinbock-Aszendent-Schütze

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Steinbock und den Aszendent im Schützen, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Steinbock-Aszendent-Schütze bezeichnet. Der Aszendent Schütze prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne im Steinbock die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Schütze findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne im Steinbock.

Der Aszendent Schütze ist ein positiver, toleranter und weltoffener Mensch. Sein Innerstes ist feurig und er sprüht über vor Energie und Bewegungsdrang. Sein körperlicher Typus ist sehr schlank und beweglich. Seine Haut ist häufig hell und empfindlich, manchmal sogar von Sommersprossen gesprenkelt. Die Haarfarbe des Aszendent Schützen ist blond und geht oft ins Rötliche über. Seine Augen sind blau, das Gesicht länglich und V-förmig. Obendrein zieren sein Gesicht eine lange Nase und hohe Stirn.



Steinbock erdet den Aszendent-Schütze

Der Aszendent Schütze gehört dem Element Feuer an. In ihm brodelt Dynamik und Lebensenergie, was ihn hin und wieder sogar abheben lässt. Doch mit der Sonne im Steinbock kommt das Element Erde hinzu und bringt ihn zurück auf den Boden.

Die Charakterzüge des Steinbock-Aszendent-Schütze sind freundlich, offen und vielseitig interessiert. Er geht weltoffen und tolerant durchs leben, dabei versucht er alles zu verstehen und hinter die Fassaden der Menschen zu schauen. Bei Ungerechtigkeit und Diskriminierung zeigt er klare Kante und steht zu seinem Standpunkt.




Steinbock-Aszendent-Schütze baut auf Sicherheit

Lernt man einen Steinbock-Aszendent-Schütze kennen, kann es schnell den Eindruck erwecken, dass er mit seiner Arbeit verheiratet ist und für ihn nichts Wichtigeres existiert. Doch im Inneren ist er ein Familienmensch und sein berufliches Streben soll lediglich das Ansehen von ihm und seiner Familie verbessern. Selbstverständlich besitzt auch Sicherheit einen essentiellen Wert im Leben des Steinbock-Aszendent-Schützen, in jeglicher Hinsicht. Das Wohl seiner Mitmenschen ist ihm ungemein wichtig, deshalb übernimmt er gerne ehrenamtliche Tätigkeiten und setzt sich mit seinem Gerechtigkeitssinn für jeden ein, der seine Hilfe benötigt.

Seine Partnerwahl geht er lieber vorsichtig an. Wenn eine Trennung bereits absehbar ist, lässt er gleich die Hände davon. Mit Verlusten kann er nämlich nicht besonders gut umgehen.

astrologische beratung telefonMöchtest du noch mehr über dich oder eine andere  Person wissen?
Eine umfassende Analyse vom Profi bringt Licht in´s Dunkel. Zur astrologischen Beratung

Mehr AstroLogisches hier!

Prominente mit Sternzeichen Steinbock und Aszendent Schütze:

Katja Kessler, geboren am 5. Januar 1969 in Kiel (deutsche Journalistin, Autorin, Ghostwriterin unter anderem auch für Dieter Bohlen, Zahnärztin).

Helen Schneider, geboren am 23. Dezember 1952 um 06:30 Uhr in Brooklyn New York (US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin)

Ana Brenda Contreras, geboren am 24. Dezember 1986 um 05:50 Uhr in Rio Bravo Tamaulipas Mexico (mexikanische US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin)

Marleen Renders, geboren am 24. Dezember 1968 um 07:40 Uhr in Diest Belgien (belgische Langstreckenläuferin mit Spezialdisziplin Marathondistanz)

Conrad Hilton, geboren am 25. Dezember 1887 um 05:20 Uhr in San Antonio New Mexico, gestorben am 3. Januar in Santa Monica Kalifornien  (Unternehmer und Hotellier). Er ist der Urgroßvater von Paris und Nicky Hilton.

Steve Allen, geboren am 26. Dezember 1921 um 07:00 Uhr in New York Vereinigte Staaten, gestorben am 30. Oktober in Encino Kalifornien (Komiker und TV-Moderator). Er war einer der Pioniere des Fernsehens.

Gérard Depardieu, geboren am 27. Dezember 1948 um 08:00 Uhr in Châteauroux Frankreich (französischer Schauspieler)

Eddy Delbarba, geboren am 28. Dezember 1981 um 06:40 in Cahors Frankreich (französischer Jockey für Pferderennen)

Jude Law, geboren am 29. Dezember 1972 um 06:00 Uhr in Lewisham England (britischer Schauspieler). Er ist der Sohn des Lehrerehepaars Maggie und Peter Law.

Viveca Lindfors, geboren am 29. Dezember 1920 um 07:15 in Uppsala Schweden (US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchautorin)

Alison Brie, geboren am 29. Dezember 1982 um 04:37 in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Dinah Christie, geboren am 29. Dezember 1942 um 08:00 Uhr in London England (kanadische Schauspielerin und Sängerin)

Catherine Taber, geboren am 30. Dezember 1979 um 06:00 Uhr in Atlanta Georgia Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, Synchronsprecherin sowohl in Filmen als auch Videospielen).

Katie Beers, geboren am 30. Dezember 1982 um 04:40 Uhr in Bay Shore New York Vereinigte Staaten (Autorin und Opfer einer Entführung). Sie wurde im Alter von 9 Jahren entführt und 17 Tage lange gefangen gehalten.

Patti Smith, geboren am 30. Dezember 1946 um 06:01 Uhr in Chicago Illinois (US-amerikanische Lyrikerin, Musiker, Songwriterin, Malerin, Fotografin)

Berti Vogts, geboren am 30. Dezember 1946 um 07:15 Uhr in Büttgen Deutschland (ehemaliger deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer). Er trainierte von 1990 bis 1998 die Deutsche Fußballnationalmannschaft, mit welcher er 1996 die Europameisterschaft gewann.

Stefan Reinartz, geboren am 1. Januar 1989 um 06:30 Uhr in Engelskirchen Deutschland (ehemaliger deutscher Fußballspieler, Innenverteidigung, defensives Mittelfeld)

Michèle Mercier, geboren am 1. Januar 1939 um 04:30 Uhr in Nizza Frankreich (französische Schauspielerin und Autorin). Sie wurde vor allem durch die Angélique Filme bekannt und hatte damit großen Erfolg.  Allerdings konnte sie das Image der Angélique nie mehr ablegen.

Samuel Avital, geboren am 2. Januar 1932 um 05:20 Uhr in Sefrou Marokko (Lehrer für Pantomime, kinästhetisches Bewusstsein und Kabbalah)

Martin Lauer, geboren am 2. Januar 1937 um 07:30 Uhr in Köln Deutschland (ehemaliger deutscher Leichtathlet und Olympiasierger). Er gewann die Goldmedialle im 4-mal-100-Meter-Staffel bei den Olympischen Spielen 1960.

Bryson Tiller, geboren am 2. Januar 1993 um 06:32 Uhr in Louisville Kentucky Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Sänger, Rapper und Songwriter)

Christy Turlington, geboren am 2. Januar 1969 um 06:32 Uhr in Walnut Creek Kalifornien Vereinigte Staaten (Supermodel in 1990er Jahren)

Natalie Goldberg, geboren am 4. Januar 1948 um 06:30 Uhr in Brooklyn New York Vereinigte Staaten (amerikanische Schriftstellerin und Schreiblehrerin). Sie verbindet Methoden des Kreativen Schreibens mit Erfahrungen des Zen-Buddismus.

Brian Ray, geboren am 4. Januar 1955 um 05:42 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Musiker). Er wurde bekannt als Bassgitarrist bei Sir Paul McCartney.

Robert Duvall, geboren am 5. Januar 1931 um 05:10 Uhr in San Diego Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur). Im Jahr 1984 erhielt er den Osacar für den beten Hauptdarsteller in dem Film Comeback der Liebe.

Bradley Cooper, geboren am 5. Januar 1975 um 05:09 Uhr in Philadelphia Pennsylvania Vereinigte Staaten ( US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur). Er wurde insbesondere durch den Film Hangover bekannt.

Franck Montagny, geboren am 5. Januar 1978 um 05:50 Uhr in Feurs Frankreich ( französischer Automobilrennfahrer)

Friedrich Dürrenmatt, geboren am 5. Januar 1921 um 06:15 Uhr in Konolfingen Schweiz, gestorben am 14. Dezember 1990 in Neuenburg Schweiz (Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler)

Adriano Celentano, geboren am 6. Januar 1938 um 07:00 Uhr in Mailand Italien (italienischer Schauspieler, Sänger, Produzent)

Nicolas Cage, geboren am 7. Januar 1964 um 05:30 Uhr in Harbor City Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent)

Uwe Ochsenknecht, geboren am 7. Januar 1956 um 06:21 Uhr in Biblis Deutschland (deutscher Schauspieler und Sänger)

Elvis Presley, geboren am 8. Januar 1935 um 04:35 Uhr in Tupelo Mississippi Vereinigte Staaten, gestorben am 16. August 1977 in Memphis Tennessee (US-amerikanischer Sänger und Schauspieler)

Christine Kaufmann, geboren am 11. Januar 1945 um 05:30 Uhr in Gröbming Österreich (deutsch-österreichische Schauspielerin)

Sibel Edmonds, geboren am 18. Januar 1970 um 05:00 Uhr in Istanbul Türkei (ehemalige US-amerikanische Übersetzerin arabischsprachiger Texte beim Federal Bureau of Investigation, in der Folge eine der bekanntesten Whistleblower in den USA)

Astrologische Ergänzung: Jupiter in Haus 10, Sonne in Haus 2

Peter Lynch, geboren am 19. Januar 1944 um 04:45 Uhr in Boston Massachusetts Vereinigte Staaten (Investmentfondsmanager und ist Berater bei Fidelity Investments)

Astrologische Ergänzung: Jupiter in Haus 9, Sonne in Haus 2

Telly Savalas, geboren am 20. Januar 1924 um 05:00 Uhr in Garden City New York Vereinigte Staaten, gestorben am 22. Januar 1994 in Kalifornien (amerikanischer Schauspieler griechischer Abstammung, weltweite Berühmtheit als Kojak in der Krimiserie Kojak – Einsatz in Manhattan)

Astrologische Ergänzung; Jupiter in Haus 12, Sonne in Haus 2

Mehr AstroLogisches hier!

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Andrea Engel Medium
Benedikt Astrologie
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.