9 der Stäbe

Tarotkarte Neun der Stäbe und ihre Bedeutung

Neun der Stäbe Tarotkarte

Präg dir am besten die Schlagworte der Tarotkarte Neun der Stäbe ein, dies hilft dir beim Kartenlegen mit dem Tarot die Bedeutung der Legung schnell zu erfassen. Zu unseren kostenlosen: Tarot online Orakeln.

Schlagworte positiv:

Abgrenzung, Erkennen

Schlagworte negativ:

Unwille, Verschlossenheit, Widerstand, Ablehnung, Chance verpassen, Angst verletzt zu werden, verstocktes Herz

Was die Neun der Stäbe beim Kartenlegen bedeutet

Allgemein

Die Neun der Stäbe Tarotkarte erzählt die Geschichte des „verstockten Herzens“. Es geschehen Dinge im Leben, die uns prägen und ein Angstgefühl auslösen. Das verschließt uns im Nachhinein viele Wege und Chancen im Leben, die wir aufgrund der schmerzlichen Erinnerungen, nicht wahrnehmen können. Mit aller Macht setzen wir uns zur Wehr und sehen ähnliche Situationen, die negative Erinnerungen wecken, als Bedrohung an. Wir haben Angst, dass uns die Vergangenheit einholt.

Als Tageskarte

9 der Stäbe – Heute bist du auf Rückzug und igels dich ein. Das tust du, weil du Angst vor Verletzung hast. Alte Wunden sind nicht richtig verheilt und lösen schmerzliche Erinnerungen aus. Diese Tarotkarte nennt man auch – das verstockte Herz.

Beruf

Wir halten uns selbst zurück Erfolge zu erzielen. Ängste verwehren uns wichtige Chancen, um uns beruflich zu entfalten und weiterzuentwickeln. Die Menschen im beruflichen Umfeld werden als Bedrohung angesehen. Diese Tarotkarte zeigt uns, dass diese Angst nur in uns selbst lebt und die Bedrohung Einbildung ist.

Liebe

Die Neun der Stäbe Tarotkarte beschreibt den typischen Charakter, der in der Liebe zu oft enttäuscht wurde. Wir wollen nicht wieder verletzt werden und verweigern uns dadurch das große Liebesglück. Durch unsere Verschlossenheit dringt kein Mensch zu uns durch. Beim Kartenlegen steht diese Tarotkarte in dem Fall für eine Warnung! Denn um inneres Glück zu finden, müssen wir uns öffnen.

Im folgenden zeige ich dir Beispiele, wie du die Aussage dieser Tarotkarte auf bestimmte Fragen zur Liebe anwendest:

1. In dieser Phase befinde ich mich:

Du hast dich eingeigelt, aus Angst vor Verletzung. Deine Schotten sind so zu, das du leider auch förderliche Impulse und Erfahrungen ausschließt.

2. In dieser Phase befindet sich unsere Beziehung:

Die Neun der Stäbe Tarotkarte beschreibt den typischen Charakter, der in der Liebe zu oft enttäuscht wurde. Wir wollen nicht wieder verletzt werden und verweigern uns dadurch das große Liebesglück. Durch unsere Verschlossenheit dringt kein Mensch zu uns durch. Beim Kartenlegen steht diese Tarotkarte in dem Fall für eine Warnung! Denn um inneres Glück zu finden, müssen wir uns öffnen.

3. In dieser Phase befinde sich mein Partner:

Tiefsitzende Verletzungen haben ihn die Tür hinter sich zu machen lassen. Er hat sich abgeriegelt und sitzt nun in seinem eigenen Gefängnis. Dort fühlt er sich geschützt, doch leider schließt er sich damit vor wichtigen Impulsen und förderlichen Erfahrungen aus.

4. So verhalte ich mich in unserer Beziehung:

Durch deine inneren Verletzungen wirkst du oft verschlossen und unnahbar. Das ist dir selbst eventuell gar nicht bewusst. Mach dir klar, dass sich „nicht öffnen“ wichtige Impulse und förderliche Erfahrungen ausschließt.

5. Das ist die Stimmung unserer Beziehung:

Die Neun der Stäbe Tarotkarte beschreibt den typischen Charakter, der in der Liebe zu oft enttäuscht wurde. Wir wollen nicht wieder verletzt werden und verweigern uns dadurch das große Liebesglück. Durch unsere Verschlossenheit dringt kein Mensch zu uns durch. Beim Kartenlegen steht diese Tarotkarte in dem Fall für eine Warnung! Denn um inneres Glück zu finden, müssen wir uns öffnen.

6. So verhält mein Partner sich in der Beziehung:

Tiefsitzende Verletzungen haben ihn die Tür hinter sich zu machen lassen. Er hat sich abgeriegelt und sitzt nun in seinem eigenen Gefängnis. Dort fühlt er sich geschützt, doch leider schließt er sich damit vor wichtigen Impulsen und förderlichen Erfahrungen aus.

7. So sollte ich mich verhalten:

Öffne dich neuen Erfahrungen und sei offen für Impulse von außen. Du hast dich aus Verletztheit so sehr vom Geschehen abgeschirmt, das in der Vergangenheit förderliche Impulse und Erfahrungen bei dir keine Chance hatten.

8. Die nächste Phase unserer Beziehung:

Die Neun der Stäbe Tarotkarte beschreibt den typischen Charakter, der in der Liebe zu oft enttäuscht wurde. Wir wollen nicht wieder verletzt werden und verweigern uns dadurch das große Liebesglück. Durch unsere Verschlossenheit dringt kein Mensch zu uns durch. Beim Kartenlegen steht diese Tarotkarte in dem Fall für eine Warnung! Denn um inneres Glück zu finden, müssen wir uns öffnen.

9. So möchte mein Partner mich:

Das du aus deinem Verseck hervortrittst, deine Ängste ablegst und dich öffnest für neue Impulse und Erfahrungen. Ob das für dich auch gut ist, musst du an dieser Stelle bitte selber beurteilen. Lass dich zu nichts zwingen, was du selber nicht vertreten kannst.

10. Zukunft der Beziehung:

Die Neun der Stäbe Tarotkarte beschreibt den typischen Charakter, der in der Liebe zu oft enttäuscht wurde. Wir wollen nicht wieder verletzt werden und verweigern uns dadurch das große Liebesglück. Durch unsere Verschlossenheit dringt kein Mensch zu uns durch. Beim Kartenlegen steht diese Tarotkarte in dem Fall für eine Warnung! Denn um inneres Glück zu finden, müssen wir uns öffnen.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Wahrsagen Kaffeesatz
Andrea Engel Medium
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand
Silvia Kartenlegen
Benedikt Astrologie

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!