Kartenlegen mit Kelche 5

kartenlegen-lenormand-tarot-kelche-5

Tarotkarte Kelche 5

Schlagworte positiv

Einsicht, Erkenntnis, Lernen

Schlagworte negativ

Trennung, Melancholie, Trauer

Bedeutung und Deutung der Tarotkarte Kelche 5

Allgemein

Mit der “Kelche 5”- Lenormand-Tarotkarte betreten wir die Welt der Melancholie und Trauer. Wir haben etwas oder jemanden verloren, etwas in uns ist zerbrochen und wir stürzen uns in tiefe Trauer.  Schmerz breitet sich aus und wir verlieren uns in Kummer, oft auch durch die eigene Unachtsamkeit. Die zwei stehenden Kelche symbolisieren, dass Hopfen und Malz noch nicht verloren sind und wir irgendwann aus der Dunkelheit hervortreten sollten. Es gibt einen Ausweg und Hilfe wird uns zuteil. Es leuchtet ein Licht am Ende des Tunnels.

Berufliche Prognose

Etwas ist schief gegangen und wir sind enttäuscht. Die Kartenlegerin entdeckt in dem Moment die Selbstzweifel einer Person. Es hilft nun herauszufinden wo der Fehler lag. Einsicht und Problemfindung schafft Frieden und hilft dabei wieder auf die Beine zu kommen.

Liebesprognose

Leider zeigen die “Kelche 5” den Zusammenbruch einer Liebe. Es stellt sich auch hier die Frage nach der Fehlerquelle. Wie viel Einfluss hatten wir selbst? Was hätten wir besser machen können? Erscheint diese Karte beim Kartenlegen geht es nun darum Erkenntnis zu erlangen, Einsicht zu zeigen, die Trauer zu bewältigen und für die Zukunft zu lernen.

Zu den: Tarot Orakel kostenlos online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*