5 der Kelche

Tarotkarte Fünf der Kelche und ihre Bedeutung

Fünf der Kelche Tarotkarte

Präg dir am besten die Schlagworte der Tarotkarte Fünf der Kelche ein, dies hilft dir beim Kartenlegen mit dem Tarot die Bedeutung der Legung schnell zu erfassen. Zu unseren kostenlosen: Tarot online Orakeln.

Schlagworte positiv:

Einsicht, Erkenntnis, Lernen

Schlagworte negativ:

Trennung, Melancholie, Trauer

Was die Fünf der Kelche beim Kartenlegen bedeutet

Allgemein

Mit der Fünf der Kelche Tarotkarte betreten wir die Welt der Melancholie und Trauer. Wir haben etwas oder jemanden verloren, etwas in uns ist zerbrochen und wir stürzen uns in tiefe Trauer. Schmerz breitet sich aus und wir verlieren uns in Kummer, oft auch durch die eigene Unachtsamkeit. Die zwei stehenden Kelche symbolisieren, dass Hopfen und Malz noch nicht verloren sind und wir irgendwann aus der Dunkelheit hervortreten sollten. Es gibt einen Ausweg und Hilfe wird uns zuteil. Es leuchtet ein Licht am Ende des Tunnels.

Als Tageskarte

5 der Kelche – Oh – das wird ein melancholischer Tag. Heute wirst du über etwas traurig sein. Etwas das zu Bruch gegangen ist und dir am Herzen lag. Das mag auch an der eigenen Leichtfertigkeit gelegen sein. Doch es gibt ein Licht am Horizont, Hilfe kommt geeilt.

Beruf

Etwas ist schief gegangen und wir sind enttäuscht. Die Kartenlegerin entdeckt in dem Moment die Selbstzweifel einer Person. Es hilft nun herauszufinden wo der Fehler lag. Einsicht und Problemfindung schafft Frieden und hilft dabei wieder auf die Beine zu kommen.

Liebe

Leider zeigen die Fünf der Kelche Tarotkarte den Zusammenbruch einer Liebe. Es stellt sich auch hier die Frage nach der Fehlerquelle. Wie viel Einfluss hatten wir selbst? Was hätten wir besser machen können? Erscheint diese Karte beim Kartenlegen geht es nun darum Erkenntnis zu erlangen, Einsicht zu zeigen, die Trauer zu bewältigen und für die Zukunft zu lernen.

Im folgenden zeige ich dir Beispiele, wie du die Aussage der Tarotkarte Fünf der Kelche auf bestimmte Fragen zur Liebe anwendest:

1. In dieser Phase befinde ich mich:

Du weißt, dass etwas zerbrochen ist und du daran auch deinen Anteil trägst. Trauer und Schmerz sind heilsame Gefühle die uns helfen zu erkennen, um in der Zukunft anders zu handeln. Doch solltest du nicht unnötig lange im Dunklen verharren.

2. In dieser Phase befindet sich unsere Beziehung:

Leider zeigen die “Kelche 5” den Zusammenbruch einer Liebe. Es stellt sich die Frage nach der Fehlerquelle. Wie viel Einfluss hatten wir selbst? Was hätten wir besser machen können? Erscheint diese Karte beim Kartenlegen geht es nun darum Erkenntnis zu erlangen, Einsicht zu zeigen, die Trauer zu bewältigen und für die Zukunft zu lernen.

3. In dieser Phase befinde sich mein Partner:

Er weißt, dass etwas zerbrochen ist. Irreparabel! Seine Leichtfertigkeit war auch ein Anteil. Das macht ihn traurig und er ist enttäuscht. Schmerz und Trauer brauchen ihre Zeit, bevor er den Ort der Trübnis verlassen kann.

4. So verhalte ich mich in unserer Beziehung:

Voller Enttäuschung ist dein Auftreten von Düsternis und Kummer getragen. Du wirkst traurig und verlassen. Wir es nicht bald Zeit auf die Sonnenseite des Lebens zu wechseln? Nicht das du auf andere wie der ewige Kummerknochen wirkst, das macht dich unattraktiv.

5. Das ist die Stimmung unserer Beziehung:

Leider zeigen die “Kelche 5” den Zusammenbruch einer Liebe. Es stellt sich die Frage nach der Fehlerquelle. Wie viel Einfluss hatten wir selbst? Was hätten wir besser machen können? Erscheint diese Karte beim Kartenlegen geht es nun darum Erkenntnis zu erlangen, Einsicht zu zeigen, die Trauer zu bewältigen und für die Zukunft zu lernen.

6. So verhält mein Partner sich in der Beziehung:

Voller Enttäuschung ist sein Auftreten von Düsternis und Kummer getragen. Er wirkt traurig und bedrückt. Zeig ihm das Licht am Ende des Tunnels und sei eine helfende Hand und lass dich nicht auf die dunkle Seite zeihen, dann gehe lieber.

7. So sollte ich mich verhalten:

Suche dir Hilfe und einen Ort wo du deinen Kummer zeigst und durchleben kannst. Spiele nicht für die anderen die Grinsekatze, wenn dir dazu überhaupt nicht der Sinn steht. Bitte auch nicht den einsamen Wolf tanzen. Du brauchst jetzt jemanden!

8. Die nächste Phase unserer Beziehung:

Leider zeigen die “Kelche 5” den Zusammenbruch einer Liebe. Es stellt sich die Frage nach der Fehlerquelle. Wie viel Einfluss hatten wir selbst? Was hätten wir besser machen können? Erscheint diese Karte beim Kartenlegen geht es nun darum Erkenntnis zu erlangen, Einsicht zu zeigen, die Trauer zu bewältigen und für die Zukunft zu lernen.

9. So möchte mein Partner mich:

Leider gar nicht. Es ist etwas zwischen euch zerbrochen und das leider irreparabel. Leichtfertigkeit hatte sicher seinen Anteil. Es stellt sich die Frage nach der Fehlerquelle. Wie viel Einfluss hatten wir selbst? Was hätten wir besser machen können? Es geht nun darum Erkenntnis zu erlangen, Einsicht zu zeigen, die Trauer zu bewältigen und für die Zukunft zu lernen.

10. Zukunft der Beziehung:

Leider zeigen die “Kelche 5” den Zusammenbruch einer Liebe. Es stellt sich die Frage nach der Fehlerquelle. Wie viel Einfluss hatten wir selbst? Was hätten wir besser machen können? Erscheint diese Karte beim Kartenlegen geht es nun darum Erkenntnis zu erlangen, Einsicht zu zeigen, die Trauer zu bewältigen und für die Zukunft zu lernen.