6 der Stäbe

Tarotkarte Sechs der Stäbe und ihre Bedeutung

Sechs der Stäbe Tarotkarte

Präg dir am besten die Schlagworte der Tarotkarte Sechs der Stäbe ein, dies hilft dir beim Kartenlegen mit dem Tarot die Bedeutung der Legung schnell zu erfassen. Zu unseren kostenlosen: Tarot online Orakeln.

Schlagworte positiv:

Sieg, Erfolg, Gute Neuigkeiten, Wille, Kampfgeist, bewältigte Probleme

Schlagworte negativ:

keine

Was die Sechs der Stäbe beim Kartenlegen bedeutet

Allgemein

Wir haben einen Sieg errungen! Der Erfolg umgibt uns von allen Seiten und wir schwimmen in einem Meer voll Ruhm und Anerkennung. Im Alltag steht die Sechs der Stäbe Tarotkarte in den häufigsten Fällen für positive Wendungen und gut ausgegangene Geschehnisse. Jemand hat eine schwere Krankheit überwunden oder man erhält eine Jobzusage. Dabei spielen Wille und Kampfgeist eine große Rolle.

Als Tageskarte

6 der Stäbe – Im Alltag steht die Sechs der Stäbe Tarotkarte in den häufigsten Fällen für positive Wendungen und gut ausgegangene Geschehnisse. Heute wirst du einen Sieg erringen und dich darüber freuen.

Beruf

Im Beruf beschreibt diese Tarotkarte eine erfolgreich bestandene Herausforderung. Wir werden dafür belohnt und erhalten Anerkennung.

Liebe

Mit den Sechs der Stäbe Tarotkarte wissen wir, dass uns in der Liebe etwas Gutes bevorsteht. Vielleicht eine neue Beziehung oder ein besonderes Erlebnis mit unserem bestehenden Partner. Dazu zählt auch, dass Konflikte und Probleme beiseite geschafft wurden und nun die Aussichten für ein positives Zusammenleben glänzen.

Im folgenden zeige ich dir Beispiele, wie du die Aussage dieser Tarotkarte auf bestimmte Fragen zur Liebe anwendest:

1. In dieser Phase befinde ich mich:

Du bist erfolgs- und siegessicher und glaubst schon alles in der Tasche zu haben. Bei dieser Tarotkarte darfst du auch darauf vertrauen, wenn nicht alle anderen Karten negativ sind.

2. In dieser Phase befindet sich unsere Beziehung:

Mit den „Stäben 6“ wissen wir, dass uns in der Liebe etwas Gutes bevorsteht. Vielleicht eine neue Beziehung oder ein besonderes Erlebnis mit unserem bestehenden Partner. Dazu zählt auch, dass Konflikte und Probleme beiseite geschafft werden und nun die Aussichten für ein positives Zusammenleben glänzen.

3. In dieser Phase befinde sich mein Partner:

Er ist erfolgs- und siegessicher und glaubst dich schon in der Tasche zu haben.

4. So verhalte ich mich in unserer Beziehung:

Voller Siegeswillen gehst du vom Glücken deines Vorhabens aus. Bleib optimistisch, aber sein sich arrogant oder angeberisch.

5. Das ist die Stimmung unserer Beziehung:

Mit den „Stäben 6“ wissen wir, dass uns in der Liebe etwas Gutes bevorsteht. Vielleicht eine neue Beziehung oder ein besonderes Erlebnis mit unserem bestehenden Partner. Dazu zählt auch, dass Konflikte und Probleme beiseite geschafft werden und nun die Aussichten für ein positives Zusammenleben glänzen.

6. So verhält mein Partner sich in der Beziehung:

Er hat die Siegerpose eingenommen.

7. So sollte ich mich verhalten:

Du bist der Gewinner, las es den anderen wissen. Zeig deinen Optimismus und deine Zuversicht für das kommende.

8. Die nächste Phase unserer Beziehung:

Mit den „Stäben 6“ wissen wir, dass uns in der Liebe etwas Gutes bevorsteht. Vielleicht eine neue Beziehung oder ein besonderes Erlebnis mit unserem bestehenden Partner. Dazu zählt auch, dass Konflikte und Probleme beiseite geschafft werden und nun die Aussichten für ein positives Zusammenleben glänzen.

9. So möchte mein Partner mich:

Zuversichtlich, Siegessicher, Optimistisch, nicht arrogant und aufschneiderisch.

10. Zukunft der Beziehung:

Mit den „Stäben 6“ wissen wir, dass uns in der Liebe etwas Gutes bevorsteht. Vielleicht eine neue Beziehung oder ein besonderes Erlebnis mit unserem bestehenden Partner. Dazu zählt auch, dass Konflikte und Probleme beiseite geschafft werden und nun die Aussichten für ein positives Zusammenleben glänzen.