Neptun im 3. Haus

Kreative, aber unklare Ausdrucksweise

Menschen mit Neptun im 3. Haus sind sehr intuitiv in ihrer Denkweise. Ihre Ideen gelangen meist über eine höhere Ebene zu ihnen, weshalb eine besonders positive Neptunstellung auf telepathische Veranlagung hindeuten kann. So beschäftigen sie sich bevorzugt mit okkulten sowie mystischen Wissensgebieten. Oft arbeiten sie für Massenmedien, um anderen ihr Wissen weiterzugeben.

Solche Personen sind sehr kreativ, weshalb sich äußerst begabte Künstler unter ihnen finden.

Neptun 3. Haus – verträumte Einfallsreichtum

Ebenso fühlen sie sich zum Schreiben hingezogen und können auch als philosophische Schriftsteller erfolgreich werden. Jedoch sollten sie lernen, ihre Intuition in den Alltag zu integrieren, ansonsten zeigen sie eine eher unpraktische Veranlagung.

Bei einer herausfordernden Neptunstellung erscheinen sie sehr abwesend, da sie lieber in ihren Tagträumen und Phantastereien verweilen.

Durch diese geistige Abwesenheit werden sie häufig mit Kommunikationsproblemen konfrontiert. Dies kann sich ebenso ungünstig auf Reisen oder auf Vertragsunterzeichnungen auswirken.
Durch ihre gedanklichen Verwirrungen täuschen sie sich oft selbst. Vor allem in ihrer Kindheit treten vermehrt Missverständnisse im näheren sowie dem familiären Umfeld auf.
Deshalb sollten sie darauf achten, ihre Gedanken zu ordnen und klar zum Ausdruck bringen, damit sie andere auch verstehen und (Selbst-)Täuschungen vermeiden.

Astrologie: Übersicht

Astrologisches Wissen liefert auf viele Fragen des Lebens Antwort. Befrage die Sterne und finde Klarheit! Zur astrologischen Beratung

Teile diese Seite mit deinen Freunden!