Saturn in der Jungfrau

Menschen mit Saturn in der Jungfrau haben eine äußerst praktische und gleichzeitig analytische Veranlagung. Sie gehören zu den bodenständigen und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten. Außerdem besitzen sie einen ausgeprägten Ordnungssinn und legen besonders viel Wert auf Sorgfalt und Gründlichkeit.
In dem, was sie tun, sind sie sehr genau, wobei sie vor allem in ihrer Arbeit darauf achten, alles richtig zu handhaben. Dadurch erscheinen sie wie regelrechte Arbeitstiere. Solche Personen legen viel Wert auf die kleinsten Details, Pünktlichkeit und Zweckmäßiges, insbesondere was ihre Arbeit betrifft. Aufgrund ihrer exakten und geduldigen Arbeitsweise findet man sie häufig in Tätigkeiten der (Natur-)Wissenschaft oder Forschung.

Durch ihre starke Konzentrationsfähigkeit sowie Verschwiegenheit und Zurückhaltung bringen sie auch für medizinische Berufe die entsprechenden Anlagen mit. Generell eignen sie sich gut für jegliche Studien, insbesondere aber für Gesundheitsforschung.
Wegen ihrer Liebe zur Genauigkeit sind ebenso Tätigkeiten in der Buchhaltung oder vergleichbarem denkbar.

Manchmal übertreiben es diese Menschen jedoch mit ihrer Perfektion, weshalb sie häufig schon eher pedantisch erscheinen. Vor allem hinsichtlich Regeln und Vorschriften sind sie sehr penibel, weshalb es anderen oft schwerfällt mit ihnen auszukommen. Bei einer herausfordernden Saturnaspektierung versuchen sie alles perfekt zu machen, wobei sie oft die größeren Zusammenhänge aus den Augen verlieren, was meist zu Überarbeitung führt. Dies betrifft dann nicht nur sie, sondern auch ihre Arbeitskollegen, weshalb diese des Öfteren mit ihnen anecken.

Solche Menschen übernehmen meist zusätzliche Verantwortlichkeiten in einer Firma, die gepaart mit ihrer Arbeitsüberlastung zu Niedergeschlagenheit führen. Dadurch erscheinen sie oft sehr streng und melancholisch. Sie sollten lernen, sich auch einmal eine Auszeit zu gönnen und etwas mehr Humor zu entwickeln. Andernfalls werden sie vor Überarbeitung und lauter Sorge um Kleinigkeiten sowie Unwichtigkeiten noch übernervös oder sogar krank.

Personen mit Saturn in der Jungfrau besitzen eine starke geistige Kraft, die auch sehr tiefgründig geht, denn sie sind fähig die verschiedensten Ursachen und Hintergründe zu analysieren.
Das hängt damit zusammen, dass sie immer auf die verstandesmäßige Ebene konzentriert sind. Durch diese ausgeprägte intellektuelle Orientierung wird jedoch häufig die Gefühlsebene vernachlässigt. Daher können sie manchmal sehr nörglerisch und kritisch auftreten. Möglicherweise besitzen sie eine sehr einseitige Lebensführung, die von trocken bis karg reicht.

Generell sind solche Menschen sehr sparsam und vorausschauend.

Anmerkung zur Deutung von Saturn in der Jungfrau:

Der Saturn ist  ein  langsam laufender Planet und verweilt durchschnittlich 2,3 Jahre in einem  Tierkreiszeichen. Daher beschreibt der Saturn im Tierkreiszeichen die Rechte und Pflichten von den entsprechenden Jahrgängen. Dies macht sich oft auch durch Gesetzesänderungen des Staates bemerkbar. Für die Deutung des Horoskops einer individuellen Person spielt der Saturn in dem Tierkreiszeichen eine untergeordnete Rolle. Wesentlich entscheidender ist die Stellung von Saturn in dem entsprechenden Haus. Die Häuser bilden eine wesentliche Grundlage für die astrologische Deutung eines Horoskops.

Saturn im Horoskop, allgemein

 

Teile diese Seite mit deinen Freunden!