Horoskop Mond im Jungfrau Sternzeichen

mond horoskop

Menschen mit Mond in der Jungfrau

Sind ziemlich schüchterne Typen. Sie gehen ungern aus sich heraus und halten sich im Gefühlsausdruck eher zurück. Lieber drängen sie mit ihrer vermeintlichen intellektuellen Überlegenheit und sonstiger Vorbildlichkeit in den Vordergrund, anstatt sich emotional zu öffnen. Sie stellen ihren Verstand über die Emotionen, statt diese zuzulassen.
Solche Personen sind äußerst praktisch veranlagt und können hart arbeiten. Dies tun sie bevorzugt hinter den Kulissen. Dabei legen sie besonderen Wert auf Akkuratesse, weshalb sie auch alles bis ins Detail planen. Manchmal tendieren sie jedoch dazu, sich an unwesentlichen Kleinigkeiten extrem aufzuhalten, wodurch sie das große Ganze außer Acht lassen und sich zu einer nörgelnden und kritischen Persönlichkeit entwickeln können.
Menschen mit Mond in der Jungfrau brauchen Ordnung in ihrem Leben, um sich sicher und wohl fühlen zu können. Ebenso ist ihnen persönliche Hygiene genauso wichtig wie ein gepflegter Haushalt. Außerdem sind sie besonders auf ihre Gesundheit bedacht und ernähren sich dementsprechend, wobei sie Wert auf Gaumenfreude und die Bekömmlichkeit der Speisen legen.
Solche Personen sind zwar neugierig, jedoch nur in Hinblick auf Arbeit und praktische Angelegenheiten. Daher stellen sie anderen nur äußerst selten persönliche Fragen.
Wenn sie sich einmal weniger am Detail festhalten, könnten sie ihren Gefühlen mehr Freiraum geben, diese entdecken und schätzen lernen.

Astrologie: Übersicht